29. August 2019: Meldungen des Tages aus der Medizin

Welt

Die WHO schätzt, dass bis zu 25 % aller Arbeitsunfälle unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Suchtmitteln passieren. (DGUV, 29.08.2019)

Infografik: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Europa

Nach der Einführung in Frankreich und Deutschland rollt iglo den Nutri-Score nun auch in Belgien und den Niederlanden aus. Aus Sicht von iglo hat nur der Nutri-Score das Potenzial, sich in weiten Teilen Europas durchzusetzen. (iglo Deutschland, 29.08.2019)

Foto: iglo Deutschland

Deutschland

Vom Physiotherapeuten über den Krankenpfleger bis hin zum Pflegedienstleiter: Das Angebot an Gesundheitsberufen ist vielfältig. Zwischen den einzelnen Jobs aber gibt es teils große Gehaltsunterschiede. Während Medizinproduktberater mit 58.800 € sehr gut verdienen, müssen sich Medizintechniker mit über 10.000 € weniger im Jahr zufriedengeben. Die auf dem Arbeitsmarkt so händeringend gesuchten Altenpfleger erzielen nur ein Jahresgehalt von 37.400 € und Zahnarzthelfer bekommen gar nur 29.600 €. Grundsätzlich zahlt sich Personalverantwortung – wie in allen anderen Berufen – ebenso in den Gesundheitsjobs aus. (Stepstone.de, 29.08.2019)

Etwa die Hälfte des pro Tag benötigten Kalziums nehmen die Menschen über Milch und Milchprodukte auf. Das lebenswichtige Spurenelement Jod – ebenfalls in der Milch enthalten – benötigt die Schilddrüse zur Hormonproduktion. Die Vitamine B2 und B12 unterstützen die Zellteilung, Blutbildung und eine ungehinderte Funktion des Nervensystems. Zink wiederum wird an vielen Stellen im Stoffwechsel gebraucht. … Etwa 200 bis 250 g Milch oder Milchprodukte sowie 50 g Käse täglich dürfen es sein. (HausArzt, 29.08.2019)

Foto: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

In den ersten 7 Monaten des Jahres 2019 kamen bereits 250 Menschen bei Unfällen in deutschen Gewässern ums Leben. (Restube GmbH, 29.08.2019)

Spannend wird, wie die Pharmaindustrie das “Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung” auslegen wird. Denn schon jetzt ist sie gesetzlich verpflichtet, Lieferengpässe bei Medikamenten offen zu legen und die Krankenhäuser zu informieren. Das macht sie aber nicht. Bußgelder gibt es ebenfalls keine. (MDR Exklusiv-Meldung, 29.08.2019)

Österreich

Aktuelle Zahlen der Statistik Austria zeigen, dass der Fleischkonsum in Österreich von einem bereits sehr hohen Niveau weiter gestiegen ist – konkret auf 64 kg pro Person im Jahr. Damit liegt Österreich im weltweiten Spitzenfeld. (WWF Österreich, 29.08.2019)

Die ARGE der PatientenanwältInnen und der Dachverband Hospiz Österreich freuen sich, den vollständig neu überarbeiteten Ratgeber und das ebenso überarbeitete Formblatt zur Erstellung einer Patientenverfügung vorzustellen. (Dachverband HOSPIZ Österreich, 29.08.2019)

Schulärzte gehören aufgewertet und nicht abgewertet. (Österreichische Ärztekammer, 29.08.2019)

In Österreich sind 20.000 bis 30.000 Menschen mit Hepatitis C infiziert. Besonders Personen mit vergangenem oder aktuellem intravenösen Suchtgiftkonsum sind stark betroffen. (PID der Stadt Wien, 29.08.2019)

Schreibe einen Kommentar