Zitate des Tages: 24. Mai 2018

Nach dem ersten Schock einer Krebsdiagnose wollen viele Betroffene die Krankheit aktiv bekämpfen anstatt sich nur passiv behandeln zu lassen. Das ist auf überraschend einfache Art tatsächlich möglich. Internationale Studien belegen, dass regelmäßige Bewegung das Rückfallrisiko bei Krebs um bis zu 67 % senkt. (Asklepios Kliniken, 24.05.2018)

Ein ADAC Ambulanz-Sonderflug etwa von Ägypten oder den Kanarischen Inseln nach Deutschland kostet bis zu 45.000 €, von Mexiko bis zu 70.000 € und von Asien oder Australien aus bis zu 130.000 €. Hauptgrund für die Krankenrücktransporte per Flugzeug sind zu 70 % Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfälle und Gehirnblutungen. Nur 15 % betreffen Unfälle. (ADAC, 24.05.2018)

Die Hauptversammlung des BPI am 12. Juni 2018 wird nach vorne schauen: Was sind die aktuellen Herausforderungen der Arzneimittelversorgung? Wo liegen die Chancen? Und was sagt die Politik? (Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, 24.05.2018)

Künftig werden jährlich rund 1.000 Hebammen in Deutschland ihre Ausbildung abschließen. (Deutscher Hebammenverband, 24.05.2018)

Multiple Sklerose (MS) gilt als die „Krankheit der 1.000 Gesichter“. Umfangreiche Aufklärung über unsichtbare Symptome hilft sowohl dem Umfeld der Betroffenen als auch den Betroffenen selbst. (Sanofi Genzyme Deutschland, 24.05.2018)

Das Konzernzwischenergebnis der Asklepios Kliniken für das 1. Quartal 2018 beträgt 28,9 Mio. €, was einer Umsatzrendite von 3,4 % entspricht. Im genannten Zeitraum wurden 582.186 Patienten versorgt. (Asklepios Kliniken, 24.05.2018)

Mittlerweile gibt es 3 Methoden, sich vor HIV zu schützen: Kondome, die HIV-Prophylaxe PrEP und der Schutz durch Therapie (die Medikamente eines HIV-positiven Partners verhindern die Übertragung). (Deutsche Aids-Hilfe, 24.05.2018)

Wer im Krankenhaus frisch Operierte oder Tumorpatienten besucht, sollte sich lieber auf einen Stuhl statt auf die Bettkante setzen. (HausArzt, 24.05.2018)

Laut der jährlich in Österreich erscheinenden SIPCAN Milchliste ist der Großteil der über 1.100 Milchprodukte zu süß. (Österreichische Diabetes Gesellschaft, 24.05.2018)

Ein Abbau der „Spitalslastigkeit“ in Österreich, die mit einem hochwertigen Ausbau der Primärversorgung einhergeht, ist im Sinne der Patienten und lässt bessere Gesundheitsergebnisse bei niedrigeren Kosten erhoffen. (Vertretung der EU-Kommission in Österreich, 24.05.2018)

Nationalparks oder städtische Parkanlagen: Zecken sind überall. (Verein zur Förderung der Impfaufklärung, 24.05.2018)

In Europa sind 12-16 Mio. Kinder wegen Fehlernährung und Bewegungsmangel übergewichtig. Das ist eine gesundheitliche und gesundheitspolitische Zeitbombe ersten Ranges. (ÖÄK, 24.05.2018)

Obwohl 2 Drittel der fruchtbaren Frauen in Österreich verhüten, gibt es hartnäckige Mythen und Missverständnisse rund um die Themen Menstruation, Verhütung und Schwangerschaft. (Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze, 24.05.2018)

Erst durch geeignete Anreize usw. könne es gelingen, den Arztberuf in Österreich attraktiv zu machen und zu verhindern, dass Ärztinnen und Ärzte ins Ausland abwandern oder sich einem anderen Beruf suchen. (ÖÄK, 24.04.2018)

Kribbeln die Füße, fühlen sie sich bamstig an oder lässt die Kraft beim Öffnen von Marmeladegläsern nach, so kann das ein erster Hinweis auf eine Polyneuropathie sein. Lassen Sie sich dann keinesfalls mit Vitamintabletten abspeisen. In unseren Breiten ist Vitaminmangel nur selten die Ursache für derlei Beschwerden. (Göttlicher Heiland Krankenhaus, 24.05.2018)

Menstruationstassen oder Menstruationscups sind eine Alternative zu Tampons und Monatsbinden. (Verein für Konsumenteninformation, 24.05.2018)

22 % der Schweizer haben sich schon einmal einer Zahnbehandlung im Ausland unterzogen. Die beliebtesten Destinationen waren Deutschland (22 %), Frankreich (16 %), Ungarn (9 %), Italien (6 %) und Portugal (6 %). (Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft, 24.05.2018)

Zitate des Tages: 23. Mai 2018

Richtungsweisende klinische Studie beweist Überlegenheit des anularen Verschlusses im Vergleich zur klassischen lumbalen Diskektomie. (Intrinsic Therapeutics Inc., 23.05.2018)

Die Polizei löst keine Drogenprobleme. (Deutsche Aids-Hilfe, 23.05.2018)

Rollatoren gehören zum Straßenbild in Deutschland. Schätzungsweise über 3 Mio. Exemplare sind davon im Einsatz. Doch der Umgang mit Rollatoren ist nicht so einfach, wie häufig gedacht wird. (Stiftung für Qualität in der Pflege, 23.05.2018)

Bedürfnisoptimierte Hautpflege hat eine wichtige Bedeutung in der Allergietherapie. Studien zeigen, dass eine intakte Hautbarriere wie ein Schutzpanzer gegen allergieauslösende Stoffe wirkt. (LETI Pharma GmbH, 23.05.2018)

Morbus Parkinson ist eine der bekanntesten und häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. In Deutschland leiden rund 300.000 Menschen daran – Tendenz steigend. Und auch 200 Jahre nach ihrer Entdeckung kann die Erkrankung nicht geheilt werden: Die Parkinson-Therapie zielt darauf ab, Symptome und Begleiterscheinungen zu lindern. (AbbVie Deutschland GmbH, 23.05.2018)

Bis zu 50 % aller Reisenden erkranken im Urlaub an Durchfall. Statt Strand oder Sightseeing stehen dann sanitäre Anlagen im Mittelpunkt des Aufenthalts. (Cramer-Gesundheit-Consulting GmbH, 23.05.2018)

Bei Alzheimer ist bereits in frühem Stadium das Kurzzeitgedächtnis betroffen. Darum hilft den Patienten das Festhalten an bekannten Handlungsroutinen und Abläufen. (Alzheimer Forschung Initiative, 23.05.2018)

Feuchte Hände übertragen 1.000 Mal mehr Keime als Trockene. (Cramer-Gesundheit-Consulting GmbH, 23.05.2018)

Der internationale Tag der Milch findet 2018 zum 61. Mal in über 30 Ländern statt. Gleichzeitig feiert auch das Milchglas seinen 50. Geburtstag. Feiern Sie den Weltmilchtag zusammen mit den Milchbauern von Schärdinger, Tirol Milch und Stainzer. (Berglandmilch eGen, 23.05.2018)

Derzeit versterben ca. 70 % der Menschen in Österreich in einer sozialen Einrichtung, obwohl der Großteil das lieber zuhause täte. (Dachverband Hospiz Österreich, 23.05.2018)

Es ist möglich, die österreichische Bevölkerung mit 100 % Bio-Landbau zu ernähren. (Global 2000, 23.05.2018)

Multiple Sklerose ist eine Erkrankung, die Menschen trifft, die mitten im Leben stehen. (Roche Austria GmbH, 23.05.2018)

Eine 100-prozentige Versorgung Österreichs mit heimischen, biologisch hergestellten Lebensmitteln ist möglich. (Greenpeace in Zentral- und Osteuropa, 23.05.2018)

Zitate des Tages: 22. Mai 2018

Übergewicht und Fettleibigkeit sind ein massives weltweites Problem. Bis 2025 wird es 2,7 Mrd. übergewichtige und 177 Mio. adipöse Erwachsene geben. (Europäischer Adipositas Kongress 2018, 22.05.2018)

Weltweit sind die hohe Aufnahme an energiereichen Lebensmitteln und die mit der Urbanisierung Hand in Hand gehende verminderte körperliche Aktivität Hauptfaktoren für die hohe Anzahl an Übergewichtigen und Adiposidas-Patienten. Nicht zu unterschätzen ist dabei Zucker, der auch (versteckt) in Getränken und anderen Lebensmitteln enthalten ist. (Europäischer Adipositas Kongress 2018, 22.05.2018)

Die EU will den Schutz vor Karzinogenen am Arbeitsplatz weiter verbessern. (Parlamentskorrespondenz, 22.05.2018)

Licht, Luft, Lebensfreude – darauf wird seit Monaten gewartet. Jedoch aufgepasst! Auch jetzt noch sind Erkältungsviren aktiv. Hinzu kommt, dass die Atemwege vom Winter noch stark mitgenommen sind. (G. Pohl Boskamp GmbH, 22.05.2018)

Bei den kieferorthopädischen Behandlungen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland gibt es zahlreiche Missstände. (hkk Krankenkasse, 22.05.2018)

Heute liegt die Unfallhäufigkeit mit rund 14 Unfällen je 1.000 Arbeitnehmern in Deutschland bei nur 1 Viertel des Wertes von 1970. (BG ETEM, 22.05.2018)

Pollenallergiker haben ein erhöhtes Risiko einen allergischen Schock zu erleiden, denn viele von ihnen reagieren auch auf bestimmte Nahrungsmittel allergisch. … Ohne schnelle Adrenalin-Selbstinjektion kann eine Anaphylaxie tödlich enden. (Cramer-Gesundheit-Consulting GmbH, 22.05.2018)

In Deutschland ist Schmerzmedizin seit 2012 Pflichtfach im Medizinstudium, seit 2016 Prüfungsgegenstand beim Staatsexamen. (Österreichische Schmerzgesellschaft, 22.05.2018)

ÖÄK fordert Investitionen in niedergelassene Ärzte. (Österreichische Ärztekammer, 22.05.2018)

In Österreich sind über 30 % der Frauen und 50 % der Männer übergewichtig. Das sind fast 3,5 Mio. Österreicher. Zudem ist jeder 4. Jugendliche zu dick. (Österreichische Adipositas Gesellschaft, 22.05.2018)

Österreichweit gibt es noch 48 Schmerzambulanzen, von denen nur ein kleiner Teil täglich geöffnet hat. (ÖÄK, 22.05.2018)

Von den bis zu 1,8 Mio. Menschen in Österreich mit chronischen oder chronisch wiederkehrenden Schmerzen sind bis zu 400.000 von der Schmerzkrankheit betroffen. Bei denen hat sich der Schmerz als eigenständiges Krankheitsbild verselbstständigt. (ÖÄK, 22.05.2018)

Der Akutschmerz, der chronische Schmerz und die Schmerzkrankheit brauchen modere Behandlungsstrategien, und da hinkt Österreich immer noch nach. (ÖÄK, 22.05.2018)

Der Ruf nach mehr Kontrolle der Schweizer Gesundheitsausgaben wird immer lauter. (H+ Die Spitäler der Schweiz, 22.05.2018)

Jeder Gehirnschlag ist ein Wettlauf mit der Zeit. Damit möglichst wenig Hirngewebe abstirbt, muss das Blutgerinnsel einer das Gehirn versorgenden Arterie so schnell wie möglich aufgelöst oder entfernt werden. … Nur wenige Patienten mit einem akuten Gehirnschlag erhalten in der Schweiz die Standardtherapie, eine Thrombolyse. (Schweizerische Herzstiftung, 22.05.2018)

Zitate des Tages: 21. Mai 2018

Vom 24.-26. Mai 2018 findet zum ersten Mal in Deutschland ein Olympischer Sportärztekongress statt. Dabei wird der Sport treibende Mensch im Mittelpunkt stehen und ein ganzheitlicher Ansatz bei dessen Betreuung, (GOTS, 21.05.2018)

Um krebserregendes Acrylamid in der eigenen Küche zu vermindern, sollte die Backtemperatur ohne Umluft höchstens 200 Grad betragen, mit Umluft maximal 180 Grad, Beim Frittieren sollte das Öl maximal 175 Grad heiß werden. (Apotheken Umschau, 21.05.2018)

Zitate des Tages: 18. Mai 2018

In der EU sind etwas mehr als die Hälfte aller Erwachsenen übergewichtig. Ab einem Body-Mass-Index von 30 kg/m2 spricht man von Adipositas. Laut der Mehrheit der europäischen Allgemeinmediziner ließe sich das ändern, würde „Fettleibigkeit“ offiziell als Erkrankung gelten. (Novo Nordisk, 18.05.2018)

Eine europäische Vergleichsstudie von Apothekensystemen in deregulierten Ländern wie England, Irland, den Niederlanden, Norwegen sowie Schweden und regulierten Ländern, darunter Dänemark, Finnland, Spanien und Österreich zeigt, dass sich eine Liberalisierung keine bessere Versorgung bringt. (Österreichische Apothekerkammer, 18.05.2018)

Eine Heilung für Diabetes zu finden, ist Teil der Vision von Novo Nordisk.  (Novo Nordisk, 18.05.2018)

Wer sich im Freien sowohl vor UV-Strahlen als auch Zecken schützen möchte, sollte als erstes das Sonnenschutzmittel auftragen und nach 15 Minuten das Zeckenschutzmittel reichlich darüber anwenden. Nach spätestens 3 Stunden sollte man die beiden Präperate erneut auftragen. (Apotheken Umschau, 18.05.2018)

Der BPI fordert seit langem, dass es in Deutschland grundsätzlich erst Ausschreibungen für Arzneimittel geben dürfe, wenn mindestens 4 Anbieter am Markt sind und zudem Krankenkassen an mindestens 3 Anbieter Zuschläge erteilen müssen. (Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, 18.05.2018)

Mit FSME ist nicht zu spaßen. (Verein zur Förderung der Impfaufklärung, 18.05.2018)

Eine Liberalisierung des Apothekenmarktes in Österreich würde zwar viele neue Apotheken bringen, deren Verteilung würde sich jedoch nicht mehr wie jetzt an der Wohnbevölkerung orientieren, sondern an ökonomischen Aspekten. (Verband der österreichischen Arzneimittelvollgroßhändler, 18.052018)

Rückenwind für dm in Österreich beim Verkauf rezeptfreier Arzneimittel: BWB untersucht Monopol der Apotheken. (dm drogerie markt GmbH, 18.05.2018)

Zitate des Tages: 17. Mai 2018

Europaweit wurden 2017 an die 4.400 klinische Prüfungen von Arzneimitteln beantragt. (Pharmig, 17.05.2018)

Die ISA unterstützt gemeinsam mit den Adipositasverbänden in Frankreich (CNAO) und Portugal (Adexo) den Europäischen Adipositas Tag 2018. (International Sweeteners Assosiation, 17.05.2018)

Europaweit gibt es einen Anstieg bei Legionellen-Erkrankungen. (TÜV Austria Group, 17.05.2018)

Schimmel im Haus macht krank. Bei einer vierköpfigen Familie müssen jeden Tag ca. 12 Liter Feuchtigkeit nach außen entweichen können. (co2online, 17.05.2018)

Bild: obs / co2online GmbH / www.co2online.de

Transfette gelten als ungesund und sollen laut WHO in den nächsten 5 Jahren aus Lebensmitteln verschwinden. Für Verwirrung sorgt hingegen die verpflichtende Kennzeichnung bei der Härtung. Sie gehört ebenfalls abgeschafft. (OVID, 17.05.2018)

In 9 OECD-Ländern mit einem Rauchverbot in der Gastronomie ist die Mortalität bei Frauen um 29 % gesunken, bei Männern um 26 %. (Österreichische Gesellschaft für Public Health, 17.05.2018)

Mit der richtigen Ernährung das Krebsrisiko senken? Das SWR Wissenschaftsmagazin „odysso“ ist am 24.05.2018 um 22 Uhr der heilsamen Kraft der Ernährung auf der Spur. (SWR, 17.05.2018)

Die Jahrestagung der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie beleuchtet noch bis 19. Mai 2018 in Wien die interdisziplinäre Behandlung von Querschnittlähmungen. (AUVA, 17.05.2018)

Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sind die häufigsten chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Experten glauben, dass eine genetische Veranlagung mit verschiedenen Umweltfaktoren zu deren Ausbruch führt oder auch eine Barrierestörung der Darmwand. (Amgen GmbH, 17.05.2018)

Copyright: obs / Amgen GmbH

Viele Brillenträger und Verwender von Kontaktlinsen haben zumindest schon einmal über das Augenlasern nachgedacht. (Deutsches Institut für Service-Qualität, 17.05.2018)

Psychiatrischer und Psychosomatischer Versorgungsplan Wien 2030 vorgestellt. (Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien, 17.05.2018)

Die deutsche Bundeszahnärztekammer ist dafür, die gute Arbeit der Gutachterstelle für Gesundheitsberufe (GfG) als ein wichtiges Instrument bei der Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen in der Zahnmedizin weiterhin zu ermöglichen und zu unterstützen. (BZÄK, 17.05.2018)

Kaum eine Thematik oder Krankheit, zu der es keine Selbsthilfegruppe gibt. Die Anonymen Alkoholiker sind sozusagen „die Mutter aller Selbsthilfegruppen“. (Anonyme Alkoholiker Schweiz, 17.05.2018)

So alt wie die erste Briefmarke in der Schweiz, so alt ist auch pharmaSuisse: 175 Jahre. Die Post widmet dem ältesten Branchenverband der Schweiz (sic!) zu diesem Jubiläum eine Briefmarke. … Gerne vermitteln wir Kontakte zu Pharmaziehistorikern.  (pharmaSuisse, 17.05.2018)